Repräsentative Meinungsumfrage zum Silbersee

 

Am 25. und 26.10.2003 wurden 500 Bürger aus Bobenheim-Roxheim im Rahmen einer repräsentativen Telefon-Umfrage im Auftrag der Rheinpfalz zur Zukunft des Silbersees mit nachfolgenden Fragen befragt:

 

Die Fragen und die Ergebnisse (Auszug - vgl. Rheinpfalz vom 28.10.2003):

 

Frage 1: Wären Sie mit einem Hotel auf der Halbinsel Scharrau einverstanden?

52 % Nein – 31 % Ja – 17 Weiß nicht / keine Angabe

 

Frage 2: Was ist Ihnen am Silbersee am wichtigsten?

a.      Spazieren rund um den See – 26 %

b.      Bessere Bade-Infrastruktur – 14 %

c.       Ausdehnung des Naturschutzes – 32 %

d.      Nebeneinander von Naherholung, Wassersport, Naturschutz und Hotel – 20 %

e.      Weiß nicht / Keine Angabe – 7 %

 

(Die Prozentangaben bei Frage 2 beziehen sich auf die Gesamtzahl der Befragten)